„Deine Grenzen sind auch meine Grenzen“

spielerisches lernen in der Kleingruppe   für Kinder von 5-10 Jahren

Das „Inselspiel“ ist eine Methode aus der Gestaltpädagogik und bietet die Gelegenheit neue und positive Erfahrungen in einer Kleingruppe zu machen. Die Kinder üben im spielerischen Rahmen eigene Grenzen zu setzen und die Grenzen anderer zu respektieren. Sie üben sich an Regeln zu halten und entwickeln Toleranz und Empathie füreinander.

Das Inselspiel ist geeignet für Kinder, denen es schwer fällt sich abzugrenzen, sich zu behaupten oder die Grenzen anderer zu respektieren.

Kurse : 5 Termine a 1,5 Stunden – auf Anfrage

Kosten: pro Kind 100 ,-€